5 Einsatzmöglichkeiten von RFID (Radio Frequency Identification) in der Gesundheitspflege


[1.999.001]

Mit RFID ist es möglich, eine Person, die Behinderten zu ermöglichen ist, und ändern Sie Leben zum Besseren. Die Vorteile von RFID auch für Veteranen, die kleinere oder größere Verletzungen haben, sehr wichtig. Leider haben die Leistungen mit RFID im medizinischen Bereich hat sich in den Medien hervorgehoben und so nicht jeder ist sich der Vorteile. Das Department of Veteran Affairs hat erst kürzlich damit begonnen, die über RFID-Tags auf medizinische Rezepte für Veteranen zu verwenden.

Das Wunderbare an diesen Vorschriften ist, dass sie reden Vorschriften, dh sie sind in der Lage, Apotheker oder Ärzte mit weisen sind klingen. Diese sprechen Vorschriften sind in vielen Apotheken und sie wird sicherlich helfen, alle in der nahen Zukunft. Die Art, wie es funktioniert, ist, dass eine einzelne RFID-Tag, zusammen mit dem Label Info, innerhalb einer Apotheke registriert. Die Information wird dann durch eine Batterie aufgeladen Rezept-Lesegerät gelesen. Die Tags sind so programmiert, dass laut vorzulesen, in die Stimme eines Sprechers, Weiterleitung von Informationen wie Name und Geburtsdatum, Medikamente und die Dosismenge erforderlich des Patienten. Das RFID-Tag kann auch Apotheker aller Noten oder im Falle der Patient auf ihrer letzten Mine zu warnen.

Die Gesundheitswelt wird enorm von der RFID-Technologie, um Patienten zu identifizieren, zu profitieren. Die FDA hat die verschiedenen Anwendungen von RFID-Geräten in Krankenhäusern und medizinischen Einrichtungen überprüft. Jetzt zum Beispiel, können die Krankenhäuser Informationen des Patienten gespeichert werden mittels RFID. Sie können auch Informationen speichert, wie gegenwärtig Medikamente, Diagnosen, medizinische Vorgeschichte, und die Ergebnisse seiner letzten Behandlung. Auch Allergien des Patienten könnte in die Geschichte Rekord verzeichnen. RFID-Tags werden ebenfalls in jüngster Zeit in Samen- und Fruchtknoten Kliniken verwendet werden, um richtig zu identifizieren und zu katalogisieren Krankengeschichten und Qualifikationen. Die RFID-Tags sind nicht neu auf dem Gebiet der Medizin und werden immer beliebter. Diese Tags werden in der pharmazeutischen eingereicht eingesetzt und haben sich als sehr erfolgreich erwiesen.

Natürlich gibt es immer Nachteile mit allem. Da die Geschäftsstelle Arzt kann die gesamte Patientenakte zu überprüfen, einige Patienten finden sich dabei um einen Verstoß gegen die Privatsphäre. Es gibt Patienten, die nicht wollen, dass ihre gesamte Krankengeschichte aus verschiedenen Gründen weitergegeben. Zum Beispiel, wenn ein Patient medizinische Hilfe sie die Versicherungsgesellschaft ihre gesundheitlichen Probleme zu informieren. Allerdings, wenn sie behaupten, brauchen Geld für verschiedene gesundheitliche Probleme, die nicht auf dem Album sind, die Versicherungsgesellschaften zahlen nicht den Anspruch. Oder, wenn sie glauben, dass der Patient zu viele gesundheitliche Probleme haben, werden sie nicht wollen, um Geld zu verlieren. Das heißt, es gibt viele Vorteile bei der Verwendung von RFID-Tags. Mit mehr Zeit und Studien wird die Verwendung von RFID-Tags zu wachsen und profitieren alle.