Die Durchführung einer Stichwortsuche in PDF-Dateien

PDF tatsächlich steht für „Portable Document Format“. Es wurde von Adobe Systems im Jahr 1993 für die Verwendung mit den Adobe Reader erstellt. Es macht das Hochladen Dokumente im Internet viel einfacher und schützt die Rechte an geistigem Eigentum des Eigentümers. Als Dokumente, kommt es auch eine Zeit, in der Sie eine Schlüsselwortsuche in PDF-Dateien zu machen. Wie genau macht man das, da PDF-Dateien sind schreibgeschützt?

Überraschenderweise Suche nach Schlüsselwörtern in einem PDF-Dokument ist das gleiche Verfahren wie die Suche nach Schlüsselwörtern in einem DOC-Format Dokument oder in einem anderen Dokument Format dass die Materie.

Um nach Schlüsselwörtern zu suchen, klicken Sie auf Bearbeiten in der Befehlsleiste. Sie können auch Strg + Shift + F drücken, wenn Sie, wie Sie ein wenig flinker Finger Arbeit fühlen. Wenn Sie ein scharfes Auge haben, werden Sie feststellen, dass es eine Abkürzung Suchbefehl an einer der Bars in der Reader-Fenster, obwohl diese Verknüpfung in bestimmten Versionen von Adobe Reader wird nur angezeigt. Wie auch immer, immer eine neue Version ist einfach über das Internet und kann kostenlos von der Website von Adobe Systems heruntergeladen werden.

Klingt einfach, nicht wahr? Falsch. Es ist möglich, Schlüsselwortsuche in PDF-Dateien durchzuführen, jedoch nur, wenn der Text ist deutlich genug. Dies liegt daran, jedes Dokument, wenn er gescannt, kann als PDF-Datei gespeichert werden. Diese Dokumente würden Fotokopien von Papierdokumenten, handschriftliche Papiere, Fotos, Seiten der Bücher, und vieles mehr umfassen. Text Klarheit und Lesbarkeit ist wichtig, bei der Suche nach Keywords in PDF-Dateien.

Die Suchmaschine in PDF-Dokumenten verwendet eine Texterkennung, die die Zeichen und Buchstaben in dem Dokument erscheinen, erkennt. Dieser Motor kann zu lokalisieren, identifizieren und erkennen, Zeichen und Buchstaben in verschiedenen Schriftarten, Größen und Designs erscheinen, weil diese Schriften wurden in die Suchmaschine vorprogrammiert. Dies ist der Grund, warum die Suchmaschine von Adobe Reader-Programme nicht handgeschriebenen Text zu erkennen. Handgeschriebenen Text variiert immer von Person zu Person und sie alle erkennen, wäre unmöglich, denn das würde bedeuten, dass die Suchmaschinen müssen über 8 Milliarden handschriftlichen Texten zu erkennen. Okay, nicht wirklich, aber es würde bedeuten, dass der Motor müssen die Handschrift eines jeden Benutzers zu erkennen.

Da es unmöglich ist, Dokumente im PDF-Format zu bearbeiten. Es wird notwendig sein, um die Datei in ein anderes Format umzuwandeln, wie eine DOC-Format zum Beispiel. Es gibt Programme, die Sie alle über das Internet für diese herunterladen können. Allerdings können Sie auch speichern Sie die PDF-Datei als Textdokument, indem Sie auf Datei in der Befehlsleiste und wählen Sie „Als Text speichern“. Dadurch wird die PDF-Datei in ein Textdokument gespeichert werden können, und später bearbeiten zu konvertieren.

Bei der Herstellung eines Keyword-Suche in PDF-Dateien, stellen Sie sicher, dass das Dokument deutlich kopiert, wenn es sich um ein gescanntes Dokument. Stellen Sie sicher, dass die Buchstaben und Zeichen erscheinen klar, denn wenn sie es nicht sind, werden Sie nur Ihre Zeit und wäre besser dran, einen sorgfältig manuelle Suche nach Ihrem Keyword.