Die Geschichte der Automotive Performance-Chips

Ob auf der Linie oder den Hügel hinauf, leistungsorientierte Fahrer verlangen das Beste aus ihren Fahrzeugen. Wenn das Sie ist, dann wissen Sie, wie frustrierend es sein kann zu hinken einen steilen Hang, wie andere vorbeifliegen, oder leiden unter quälend langsamen Geschwindigkeiten beim Schleppen schwerer Lasten. Zum Glück, mit modernster Technologie, das ist eine Last, die Sie nicht mehr zu tragen haben.

Die Werkseinstellungen in Ihrem Bordcomputer sind in erster Linie auf eine breite Palette von Verbraucher ausgerichtet ist, zu verhindern High-Performance-Anwender aus der Maximierung ihrer Ausgabe. Im Laufe der Jahre haben Tech-Hersteller massiv in die Entwicklung und Produktion von Aftermarket-Performance-Chips investiert, wie Dodge-Chips, Ranger Chips sowie der Toyota Tacoma Chip, sich zu erholen diese verlorene Leistung einfach, kostengünstig und sicher.

Anfang mit dem Raum-Rennen in den 1940er und 1950er Jahren, der Antrieb, um Technologie kleiner und leichter wich die Entwicklung von Mikrorfidchiprfidchipreader.com“>reader.com“>chips und Computer. Ingenieure und Hersteller über die importiert und angepasst Bord dieses NASA-Pionier-Technologie, ihre Einbeziehung in Hunderten von Produkten, die aus Toaster und Mikrowelle, um Autos und Geschirrspüler reichen.

Ähnlich wie NASA Raketen, das System in einem Auto wird überwacht und Mikrorfidchiprfidchipreader.com“>reader.com“>chips gesteuert. Diese Mikrorfidchiprfidchipreader.com“>reader.com“>chips steuern alles von der Innenraumtemperatur und Radio auf die automatische Fenster und-vor allem-Motorleistung.

Das Engineering und die resultierende Ausgabe eines Automobils hat sich stark im vergangenen Jahrhundert immer wichtiger verbessert, kleine Anpassungen jetzt denn je. Das ist, warum Autofahrer, die regelmäßig zu schleppen schwere Lasten oder schleppen Boote und Wohnmobile schauen, um die Performance-Chip als ein Mittel zur Rückeroberung einige der verlorenen Leistung in einem werksjustiert Fahrzeug. Mikroprozessoren, wie der Honda Accord Chip, Pontiac PCM und Chevy-Chip, machen Sie nicht drastische Änderungen beim Betrieb des Fahrzeugs. Sie strukturieren einfach das Kraftstoffsystem, um die Effizienz und Leistung zu erhöhen, die in Einklang mit anderen leistungssteigernde Upgrades wie Lufteinlässe und kundenspezifische Abgasanlage.

Im Durchschnitt Leistungsrfidchiprfidchipreader.com“>reader.com“>chips nehmen 5-10 Minuten zu programmieren und nicht mehr über 20 Minuten zu installieren. In ein paar verschiedene Arten, einschließlich Chips, die in Ihre OBD-II-Port anschließen, unter dem Armaturenbrett oder Chips, die dauerhaft an Ihren Bordcomputer angeschlossen bleiben, Performance-Chips stellen die Parameter ein Luft / Kraftstoff-Verhältnis, Zündzeitpunkt und andere Variablen um die Ausgabe Ihres Fahrzeugs zu maximieren. Zum Beispiel können sie mehr Kraftstoff bei Vollgas in jeder Motordrehzahl zu liefern oder die Zündzeitpunkt.

Darüber hinaus durch die Anreicherung Kraftstoffzufuhr zu wichtigen Bereichen, Erhöhung der Übertragungsdruck, verbessert das Timing der Kolben, die Anpassung die Schaltpunkte und RPMs auf einem manuellen Getriebe und Steuerung der lebenswichtige Funktion des Lüfters, Leistungsrfidchiprfidchipreader.com“>reader.com“>chips fördern schneller Verbrauch und mehr Pferdestärken, indem überall von 10 -. 20 PS [1.999.003] [1.999.016]