E-Readers Vs. Tablets – unterscheiden sie sich

?

Einige Technologie-Experten behaupten, dass die Tablet-Computer haben die E-Reader getötet. Obwohl beide sind mobile Geräte, die einige Ähnlichkeiten, Tablets und elektronischen Lesegeräten zu teilen unverwechselbaren Merkmale, wie gut.

Also, was sind die wichtigsten Unterschiede zwischen Tablet-PCs und E-Reader?

Verschiedene Zweck

Der Hauptzweck der einzelnen Geräte ist unterschiedlich. Das Lesegerät ist ausschließlich für das Lesen elektronischer Bücher, Zeitschriften und andere Publikationen erstellt. Sein Display ist für diesen Zweck konzipiert. Anstatt einen Bildschirm ähnlich, Display des E-Reader ähnelt einer gedruckten Seite.

Die Tabletten haben eine viel stärker diversifiziert Zweck. Sie haben verschiedene Anwendungen, Surfen, soziale Netzwerknutzung, Spiele spielen, die Anzeigen von Multimedia, die Musik hören und die Speicherung von Dokumenten zu ermöglichen. Das Display ist farbig und die Tablette ist in der Regel in der Größe als der E-Book-Reader größer.

Funktionsbeschreibung

Tabletten nutzen eine Technik, genannt eInk wird. Wenn Sie auf den Bildschirm schauen, haben Sie das Gefühl, dass Sie sehen eine tatsächliche gedruckten Seite. Diese Technologie verhindert das Auge vor müde, auch wenn Sie viele Kapitel ohne Pause gelesen.

Einige E-Leser-Browser, aber das ist nicht ihr Hauptzweck. Aufgrund der untergeordneter Bedeutung, können die Browser fehlen in Benutzerfreundlichkeit und Komfort. Die Tablette, die auf der anderen Seite, wird hauptsächlich für das Durchsuchen. Zugriff auf Websites einfacher und viel intuitiver.

Nur sehr wenige E-Reader-Modelle kommen mit einer integrierten Tastatur. Die meisten haben nur ein paar Knöpfe, die für das Surfen auf dem Buch, das Umschalten zwischen Bücher und das Löschen der Dokumente, die nicht mehr erwünscht sind, zu ermöglichen.

Das Tablet verfügt über eine Tastatur und gibt es mehrere Möglichkeiten. Die virtuelle Tastatur auf dem Bildschirm angezeigt, wenn der Benutzer zeigt Interesse an der Eingabe etwas. Ein USB-Anschluss oder WLAN-Verbindung kann auch verwendet werden, um eine kleine Tastatur mit dem Gerät hinzufügen.

In Bezug auf die Akkulaufzeit, das ebook chipreader.com“>rfidchipreader.com“>reader ist ein Gewinner. Da es Grundeigenschaften und weniger Funktionalitäten kann der E-Reader für Wochen ohne zu fordern, eine Batterielade funktionieren. Die Akkulaufzeit des typischen Tablette ist mehrere Stunden.

Preis

Einer der größten Unterschiede zwischen E-Reader und Tablet-Computer stammt von dem Preis dieser Geräte.

Sie fragen sich vielleicht, warum jemand einen E-Reader kaufen würde, wenn die Tablette ermöglicht Buch lesen und vieles mehr. Die traditionelle elektronische Book-Reader ist deutlich günstiger als der Durchschnitt Tablette.

Menschen, die einen Laptop haben und sind speziell interessiert Lesen elektronischer Bücher wird im erschwinglicher elektronische Book-Reader und nicht in einem anderen mobilen Gerät zu investieren. Es gibt einige sehr billige Grund ebook Leser, die auch auf einem sehr knappen Budget gekauft werden können.

ein paar zusätzliche Überlegungen

E-Reader oder Tablet? Um zwischen den beiden entscheiden, müssen Sie eine sehr klare Vorstellung über Ihre mobilen Bedürfnisse und Vorlieben Gerät haben. Wenn Sie einfach nur ein Buch lesen wollen, beim Pendeln, ist der Leser die Möglichkeit, besser für Sie.

Menschen, die zu sein mit Internet die ganze Zeit erwartet, der Farbe auf dem Bildschirm haben wollen und interessiert sind Lesen von Zeitschriften und Publikationen, die bunten Illustrationen sollten auf jeden Fall für die Tablette zu entscheiden.

Es gibt viele Anwendungen für Tabletten, die sie in professionelle Geräte verwandeln kann. Eine Tablette wird dazu in der Lage fast alles, was ein Laptop oder einen Desktop-PC kann.

Tablet PCs und E-Reader sind ganz andere Ausrüstungsgegenstände sein. Ihr Zweck ist die Bestimmung für alle Eigenschaften und Funktionalitäten. Die beiden sind sehr unterschiedlich und spezialisierte, was bedeutet, dass beide Arten von Geräten haben ihre Marktnische.