Fünf Lesestrategien für Lernbuch

Ihre Studenten oder Kind stolperte über Worte. Er oder sie ist, Arbeit zu finden zu schwierig und Sie Angst, dass er oder sie in der gleichen Besoldungsgruppe für Nichtleistung beibehalten werden sollen

Strategie ein:.

Wenn Ihr Kind hält oder macht ein Wort, sagen: „Holen Sie sich den Mund bereit für den Klang des Wortes.“ Sagen Sie nicht: „Ton it out!“ Das nimmt die Integration der drei wichtige Hirnfunktionen beim Lesen:. Bedeutung, visuelle und Struktur

Strategie zwei:

Ihr Kind sagt, der erste Buchstabe des Wortes. Dann sagen Sie, „Denken Sie an, was Sinn macht.“ So können Sie Ihr Kind, der Rahmen um das Wort denken und oft wird selbst korrigieren

Strategy drei:.

Geben Sie „warten“ Zeit. Nicht sagen Sie Ihrem Kind das Wort, wenn sie den Namen einer Person oder der Name einer Stadt, Bundesland oder ein anderes Wort, das Sie wissen, ist, über sie hinaus oder für flüssiges Lesen nicht erforderlich ist. Geben Wartezeit hilft dem Kind zu überprüfen, um zu sehen, was das Wort sein könnte.

Sprich: „Sieht das richtig? Ist das sinnvoll? Oft wird das Kind das Wort prüfen, darüber nachzudenken und zu beheben sich.

Strategy vier:

Wenn Ihre Studenten oder Kind liest ein Absatz und machen mehr als 5 Fehler, ist zu hart das Material Make-Karten mit hoher Frequenz Worte, die Verknüpfung Verben und Substantive und Halten. was bedeutet, klar. Worte wie, zu, wie das, was, wo, wann, wie, warum, hier, jetzt. Stellen Sie ihr Lehrer für eine Liste von Hochfrequenz angebracht, Klassenstufe Worte.

Nehmen Sie die Karten und ihm zu helfen oder sie erkennen die Worte.

Tun Sie dies mit älteren Kindern mit Rechtschreibung Worte. Sie lieben es, Spiele mit den Wortkarten zu spielen, so kreativ zu sein und mischt sie und bitten Sie sie, um das Wort zu finden innerhalb von Sekunden und sie haben einen Punkt zu gelangen. Dies ist eine lustige Aktivität. Eine weitere tolle Aktivitäten für ältere Schüler ist es, einen Satz auf einem Satz Streifen (eine lange 2-Zoll-Streifen Papier können Sie schneiden) zu schreiben und schneiden Sie die Wörter in Silben. Halten Sie die Hochfrequenz-Wörter in Takt. Sie können Präfixe, Suffixe und Wurzeln der Wörter auf diese Weise zu lernen. Dies kann eine Einzelperson oder Gruppe Tätigkeit sein

Strategie fünf:.

Kleine Kinder lernen, ihre Augen bewegen sich von links nach rechts benötigen. Für Geläufigkeit, nehmen Sie ein Stück Papier und schneiden Sie es in einem Bleistiftform und sie setzen den Punkt des Papiers vor dem ersten Buchstaben, die verwirrend ist. Drücken Sie sie durch das Wort. Starten Sie von der Anfang des Satzes so können sie die Kontext Hinweisen aus dem Rest des Satzes zu erhalten. Wenn es sich um eine frühe Leser, es ist ein Bild, in dem Sie Ihr Kind zu lenken. Sagen: „Schau dir das Bild. Was sehen Sie vor?“ Lassen Sie das Kind sagen, und wenn sie keine Ahnung haben, ihnen sagen, was auf dem Bild geschieht. Dann können sie die Geschichte noch einmal zu lesen. Sagen: „Versuchen Sie das mal wieder?“

Viel Spaß beim Lesen Alter und entsprechende Bücher, um sie und mit ihnen.

Der „Kinder“ Bücher sind wirklich für die Eltern, um sie zu lesen. Geben Sie für das Lesen Ebenen und Bücher von ihren Lehrern oder Bibliothekare vorgeschlagen, um Ihr Kind in Ruhe lesen Zeit zu Hause zu geben. Dies ist, wie er oder sie eine erfolgreiche Leser geworden und lieben zu lernen.