Haben Sie Ihre Kreditkarten haben die RFID-Chip?

Wenn sie relativ neu sind, sie tun wohl. Und das bedeutet, dass sie leicht gestohlen werden.

Mehr als ein Drittel aller Kredit- und Debitkarten im Einsatz in den USA sind RFID-Scan-fähig. Als Kartenherausgeber erneuern Karten sind, werden sie mit einem winzigen Chip in ihnen. Dies ist ein RFID-Chip, der für Radio Frequency IDentification steht.

Diese Karten werden jetzt als drahtlose, da müssen sie nicht durch jedermann oder alles andere als die issuee berührt werden. Sie müssen nicht durchgezogen werden, sie einfach gescannt werden können. Das Ziel ist, zu beschleunigen überprüfen Linien, die Identifizierung zu vereinfachen und mehr.

Die Chips halten alle Ihre Nummern, Verfallsdaten und Sicherheitscodes. Wenn Sie gehen, um den Zähler, streichen Sie Ihre Karte in der Nähe von einem kleinen RFID-Scanner, und Ihre Ladung registriert. Setzen Sie Ihre Karte weg und den Laden verlassen.

Und hoffe, dass die bösen Jungs nicht auch scannen Sie Ihren ungeschützten Karten.

Sie sind nicht sehr passend, getan haben, während Sie Auschecken wurden. Aber mit den kleinen und leicht erworben Scanner, die jetzt zur Verfügung stehen, könnten sie Ihre Zahlen bekommen haben, während Sie entsprachen, stehend an einem anderen Zähler, Einkaufen einige Insel; eigentlich fast überall.

Sie können diese unmöglich zu denken, denn die Karten nie aus Ihrer Geldbörse oder Brief kam außer an der Kasse Zähler. Spielt keine Rolle.

RFID-Scanner können Sie Ihre Karten richtig durch Ihre Tasche, Geldbörse oder Brieftasche zu scannen. Auch durch die Hand. Dies ist ein super verstohlene Form von Taschendiebstahl, und einfach zu tun.

Die neueren Scanner sind recht klein und preiswert. (Versuchen Sie eBay für unter $ 50). Einige sogar mit Karten zum Duplizieren verwenden zu kommen. Die meisten werden von mehreren Metern Entfernung zu scannen.

Also die Person mit der gefalteten Zeitung oder Handtasche unter seinem / ihrem Arm, Blick auf die Zeitschriften, könnte das Scannen Sie Ihren Karten, während Sie an den Schokoriegel suchen, für Beispiel. Und Sie haben gerade Ihre Kartennummern gestohlen.

Dann werden sie leicht bilden können Telefon oder Online-Einkäufe. Viele haben die Fähigkeit zur Herstellung und Verwendung doppelte Karten.

Haben Sie jeden Monat prüfen Sie Ihre Aussagen? Vorsichtig? Bitte tun. Diese Diebe können kleine Einkäufe in den Geschäften üblich, jeden Einkauf umsetzen, die nie warnen die Bank, und kann leicht über die von Ihnen betrachtet werden.

Wenn Sie nicht Ihr Karten, Sie sind sehr wahrscheinlich für die Leitung erheblichen Unannehmlichkeiten am wenigsten.

Wenn es kauft, für, sagen wir unter 100 Dollar, in einem Supermarkt oder in der Nähe Ihrer Nähe, und mit Ihrer Bank Visa Kartennummern, wie einfach glauben Sie, wird es zu sein davon zu überzeugen, die Bank, die Sie nicht die Einkäufe zu machen? Besonders wenn man bedenkt Sie immer noch die Karte in Ihrem Besitz?

Wie kann man sagen, wenn ein RFID-Chip in eine ihrer Karten?

Einige Karten werden mit einem Symbol, wie die 3 gekrümmte vertikale Linien oft verwendet, um Radio oder Ton angeben. Andere sind mit Namen wie Safepay. Wenn Ihre Karte einen Namen oder Symbol, das Sie nicht kennen oder verstehen, gibt es eine gute Chance, es ist RFID aktiviert.

Sie müssen nicht ein Opfer zu sein. Sie können sich selbst zu schützen. Kartennummern in einem Aluminium-Kreditkarte Fall kann nicht gescannt werden. Die RFID-Scanner nicht durch Aluminium oder Stahl zu scannen.