Lesestrategien gute Leser Verwenden

Vor

ein paar Jahren, Bildungsforscher David Pearson und Nell Herzog stellte die Frage: „Welche Art von Denken geschieht, wenn kompetente Leser gelesen?“ Diese Frage führte zu brechende Forschungsergebnisse, die die Art und Weise Lehrer lehren, Kinder zum Lesen geändert haben erden.

Sie entdeckten sieben wichtigsten Strategien, die gute Leser während des Leseprozesses zu verwenden. Innovative Lehrer unterrichten direkt über metacognitive Denken (lautes Denken über das Denken) durch Modellierung ihr eigenes Denken laut während des Leseprozesses die Strategien. Die Studierenden setzen die neuen Strategien durch üben ihr eigenes Denken in Wort und Schrift. Bücher wie Mosaic of Thought von Zimmerman und Keene, Strategien, dass die Arbeit von Harvey und Goudvis und Lesung mit Bedeutung von Miller zu erkunden, diese Ideen in großer Tiefe und gelten besten pädagogischen Praktiken zu Lehre Lesestrategien

Strategy One:. Herstellung Anschlüsse

Readers bringen ihre eigenen Erfahrungen und Hintergrundwissen, um den Text. Sie machen persönliche Verbindungen, sie einen Text mit einem anderen zu verbinden, und Verbindungen mit der Welt. Diese Verbindungen bereichern den Text und hilft dem Leser, den Text auf einer höheren Ebene der Bedeutung zu verstehen. Lehrer unterrichten diese Verbindungen direkt: Text auf Selbst Verbindungen, Text auf Text-Verbindungen und Text auf Welt-Verbindungen

Strategie zwei:. Visualisierung oder Projektbeschreibungs

Readers siehe Bilder in ihren Köpfen, wenn sie lesen. Der beste Teil der Lesung ist gerade die „Film im Kopf.“ Gute Leser erleben Sehen starke visuelle Bilder. Kinder gelehrt werden, zu visualisieren, wie sie zu lesen. Oft schlechte Leser nicht „sehen“, wenn sie zu lesen. Wir leben in einer visuellen Welt, aber es ist die Visuals, die vielen Lesern fehlt, wenn sie lesen

Strategy Three:. Hinterfragen

Die Leser sind ständig in Frage zu stellen, die Vorhersage, was bestätigt, ihr Denken und die Anpassung ihres Denkens . Gute Leser haben einen Zweck für die Fortsetzung zu lesen. Der Zweck liegt in ihrer Fähigkeit, in Frage zu stellen und Vorhersage der gesamten Lektüre des Textes. Die Anpassungen vorgenommen hilft Lesern dabei, um den Text auf einer tieferen Ebene zu verstehen. Ihre grundlegenden und tiefere Verständnis steigt, wenn ihre Köpfe sorgen stets dafür, Bedeutung durch Befragung

Strategy Four:. Herleitung

Gute Leser zwischen den Zeilen lesen. Die Antworten sind nicht immer schwarz und weiß, und gute Leser sind in der Lage zu folgern, basierend auf Hintergrundwissen und Text Hinweise bedeutet. Wenn ein Leser folgern sie denken, die Vorhersage, die Anpassung und Bestätigung. Dies führt zu einem tieferen Verständnis des Textes

Strategy Five:. Ermittlung Bedeutung

Gute Leser verstehen die Hauptinhalte eines Textes und kann bestimmen, was wichtig ist. Die Leser werden die Beantwortung von Fragen, die Bestimmung wichtigsten Punkte, und Stretching ihr Denken, da sie die wichtige Ideen mit ihrem eigenen Wissen zu verbinden

Strategy Six:. Synthese

Gute Leser sind in der Lage, ihre Lese synthetisieren und zu produzieren ihre eigenen Ideen oder Produkte, von deren Wissen. Synthetisierung ist ein höherer Ordnung Denken Fähigkeit, die Sie erfordert, über Grundkenntnisse zu erreichen und neue Denk

Strategy Seven:. Fix-Up-Strategien

Gute Leser wissen, wie schwierig Text anzugehen. Wenn sie auf ein Wort laufen sie nicht wissen, sie Stück das Wort und verwenden Rahmen Anhaltspunkte, um die Bedeutung zu bestimmen. Wenn der gerade einen Absatz und haben keine Ahnung, was sie gerade gelesen haben, noch einmal lesen sie den Absatz und konzentrieren sich auf darüber nachzudenken, ihre „Bedeutung. Sie identifizieren, was sie nicht verstehen, und lesen Sie vor oder zurück, um zu versuchen und zu klären Bedeutung. Sie schauen sich Bilder oder andere Textmerkmale (wie Diagramme oder Seitenleisten) zu helfen, die Konzepte und Ideen zu verstehen. Fix-up-Strategien können direkt vermittelt werden, die Schüler brechen ein Stück Text und finden Sie ihre „Bedeutung.

Diese Strategien werden oft getrennt unterrichtet, aber sie müssen integriert und im Kopf des Lesers automatisiert werden. Sobald die Schüler sind sich dieser Strategien und lernen, sie während ihrer eigenen Leseprozess gelten sie beginnen, ein automatischer Teil ihres Denkens werden. Die Strategien helfen dem Leser, um Text zu verstehen und zu gewinnen Bedeutung, indem ihre eigenen Hintergrundwissen oder Schema, sowie das Verständnis der Botschaft des Autors.