Photo ID Badges – 10 Merkmale moderner Namensschilder, dass die Sicherheit hinzufügen

Wenn Sie verantwortlich für die Entscheidung, das Niveau der Sicherheit Ihrer Organisation sind, sei es ein Unternehmen, eine Non-Profit, oder eine Behörde werden die Weiterentwicklungen von sicheren Technologien stets dafür, Ihren Job bei der Bereitstellung von zusätzlichen Sicherheitselemente, um Ihre Foto ID-Badges und auf Ihre gesamte ID-System leichter und leichter.

Aber müssen Sie oben auf die Entwicklungen in der modernen Bildausweis Abzeichen Systeme zu bleiben, um immer einen Schritt voraus der potentiellen Fälscher sein der Sicherheitssysteme, die Sie verantwortlich sind. Foto ID-Badges sind ein großer Schritt vorwärts bei der Herstellung der Identifikation der Mitarbeiter, Mitglieder oder Mitarbeiter einfach und effektiv.

In diesem Artikel werden wir zehn Sicherheitsfunktionen von Foto ID-Badges zu beschreiben, das , wenn sie gleichzeitig im Einsatz, wird die Sicherheitsstufe des Fotos Abzeichen in Ihrer Organisation enorm erhöhen. Die Sicherheitselemente dieser Ausweise sind:. Foto, Linear-und 2D-Strichcode, Farbe, Schatten Bild, Hologramme, Fingerabdruck, Smartcard, kontaktlose Smart Card, Lesen nur RFID-Chip

Element 1 Foto

Hinzufügen der Bilder ist das erste Element in der Hand die Erhöhung der Sicherheit. Wenn ein Foto sicher an den ID-Badges hinzugefügt, ermöglicht einen einfachen und sofortigen Identifizierung des Gegenstandes durch Sicherungsmaßnahmen

Element 2:. Barcode

Bar-Codes wirksam sind wenn Ihr Betriebsstätten oder Gebäude haben optische Scanner für Sicherheitsausweise zu Identifikationszwecken. Barcodes sind relativ einfach und schnell zu lesen mit Laserscanner oder optische Scanner unter den richtigen Bedingungen

Element 3:. 2D „Punktcodes“

2D-Barcode ist nicht anders als Die eindimensionale oder lineare Barcode, mit Ausnahme der Tatsache, dass der 2D-Strichcode (tatsächlich gleich der „Punktcodes“), können viel mehr relevante Informationen als die linearen Strichcode zu halten. 2D-Punktcodes erfordert spezielle 2D-Punktcode optische Leser

Element 4:. Farbe

Durch das Hinzufügen einer großen Fleck von Farbe, verschiedene Ebenen der Sicherheitsüberprüfungen können einfach codierten sein in die Karte, die sie leicht auf den Menschen bei hellem Tageslicht erkennbar machen

Element 5:. Bild Schatten

Hinzufügen eines Schattenbildes des Fotos auf die Karte erhöht die Schwierigkeiten bei der Fälschung

Element 6:. Hologram

Hinzufügen eines unternehmensspezifischen oder organisationsspezifische Hologramm auf der ID-Karte erhöht die Schwierigkeit der Fälschung, dass der Zugang wesentlich bereitgestellt um die Druckmaschine als auch gesichert

Element 7:. Finger print und andere biometrische Daten

Hinzufügen Fingerabdruck oder Bild der Netzhaut zum Ausweis verbessern die Sicherheit. Allerdings sind die Netzhaut-Scanner selten, und es ist schwierig, das Spiel schnell zu überprüfen

Element 8:. Smartcard

Smartcards werden Chips in den Ausweis eingebettet die codierte Information enthalten. Sie sind lesbar auf Kontakt, im Gegensatz zu Chipkarten kontakt

Element 9:. kontaktlose Smart Card

kontaktlose Chipkarten ermöglichen eine Sicherheitsüberprüfung ohne Kontakt benötigt. Sie sind extrem nützlich in Unternehmen, in denen die Mitarbeiter müssen ständig zwischen den gesicherten Räumen und Gebäuden zu bewegen und kann nicht gestoppt oder angehalten, um ihre Identität zu überprüfen Abfertigung oder werden

Element. 10: Nur lesen RFID-Chip

RFID-Chips sind wirksam, weil sie billig sind. Sie arbeiten nach dem gleichen Prinzip wie die kontaktlose Chipkarten, kann aber kein Status einmal codierte ändern.