RFID-Etiketten What Do I Need To Know Für Produkte in Kanada und den USA!

RFID-Etiketten, höre ich den Begriff, aber was bedeutet es, und sollte ich denken, der ihn für mein Unternehmen? RFID ist eine Funkfrequenz-Identifikation. Jedes Produkt wird irgendwie identifiziert. Ein Zeichen, ein Label, ein Barcode-Etikett und einem RFID-Label sind alle verschiedene Möglichkeiten, um das Produkt zu identifizieren. Welche soll ich wählen? Ich besitze eine Limonade stehen die Chancen, ich mache ein Zeichen, um zu beschreiben, was in den Krug. Wenn ich fertigen Kaugummi, stehen die Chancen, dass mein Label Worte, um die Verbraucher, was sie ist, und einen Barcode für den Kassenscanner, um die Produkt- und Preis identifizieren erzählen. RFID verwendet Radiofrequenzen, um Daten an ein Lesegerät, das die Daten einfängt übertragen. Das Lesegerät nimmt die digitalen Informationen und lädt diese auf es Computer, so können die Daten verwendet und interpretiert werden kann.

RFID-Tags oder Etiketten enthalten einen Mikroreader.com“>chip, der etwa 2 KB Daten speichern kann. Damit können Sie nicht nur zu speichern, es ist SKU und Preis. Sie können andere wichtige Informationen zu speichern dergleichen, die Produktionsstätte aus, dem Tag es hergestellt wurde und das Ablaufdatum kommt, um nur einige zu nennen. Deshalb wollen wir diese Informationen auf diese Weise zu erfassen. Geschäfts heute um Profit, Rationalisierung und als die produktivste Sie sein können. Wenn wir diese Daten erfassen, sofort dann können wir es zu analysieren und die richtigen Entscheidungen schneller und genauer. Wenn wir manuelle Operationen zu reduzieren, haben wir die Effizienz steigern und die Chance für menschliche Fehler zu reduzieren, sei es durch Flüchtigkeitsfehler oder falschen Annahmen.

Das klingt wie ein großes System also warum wird nicht jeder benutzt? Es ist nicht, weil es eine neue Technologie, weil es nicht. Warum der Wechsel jetzt? Es gibt es schon seit den 70er Jahren atleast und wurde vor allem in der Armee. Der Grund, warum sie nicht die akzeptierte Norm geworden sind die Kosten. Die Leser können allein jede $ 1.000,00 kosten und die Etiketten selbst sind erheblich teurer als Barcode-Etiketten. Ohne Massenakzeptanz und technischen Fortschritt wurde diese Technologie nicht als Alternative gedacht.

Warum der Wechsel jetzt? Im Grunde ist es bis auf ein Wort, Walmart geht. Walmart hat sich zu einer so großen Firma, die für die Verwaltung ist es Logistik und Supply Chain ist es unabdingbar geworden, die effizienteste und stromlinienförmig wie möglich entwickelt. Walmart fühlt, dass diese Technologie wird dazu beitragen, sie zu kontrollieren es Bestand und die Beschaffungskosten, wodurch die es Rentabilität. Es wurde somit bestimmt, dass es 50 wichtigsten Lieferanten beginnen mit dieser Technologie. Dieser Entscheidung hat die Entwicklung der RFID-Etiketten geändert. Geld wird nun ausgegeben, um RFID-Zuverlässigkeit zu erhöhen und die Kosten für seine Verwendung. Wir haben jetzt zweite Generation von RFID-Etiketten, die billiger, leistungsfähiger und zuverlässiger als die erste Generation sind. Wie PCs sollte dieses Produkt leistungsfähiger und billiger geworden wie die Zeit vergeht. Andere Masse Einzelhändler auf der RFID-Band Wagen wollte nicht zurückgelassen werden und werden im Wettbewerb benachteiligt springen.

RFID ist auf die Lernkurve erforderlich, um diese Etiketten richtig fertigen an einer begrenzten Anzahl von Druckern. Lösungen Ink ist eine dieser wenigen Unternehmen in der Lage, RFID-Etiketten zu liefern und helfen, alle Ihre Fragen beantworten. Wenn Sie mehr Informationen über Ihre Etikettieranforderungen benötigen mailen Sie mir an steve@solutionsink4u.com oder besuchen Sie http://www.solutionsink4u.com [1.999.003] [1.999.012]