RFID-Tags – was sie sind und wie sie funktionieren

RFID-Chips (Radio-Frequency Identification Chips) sind heute weit verbreitet. Dog-Tags, Supermarktprodukte, auch kann der Mensch RFID-ed, den Überblick über ihre Lage und Hilfe Logistik zu halten. RFIDs sind winzig, sie werden von externen Signalen versorgt und und so leicht vom Anblick versteckt werden. Sie arbeiten im Radio und damit im Gegensatz zu Barcode sie müssen nur in der Gegend sein, um über einen Laser-Scanner gelesen werden eher dann übergeben werden. So sind sie effizienter. Alien Technology ist einer der Pioniere in der RFID-Technologie, Produktion und Vermarktung. Sie machen RFID-Etiketten, Drucker, Lesegeräte, die vollständig kompatibel mit modernen Standards. Der Tag fängt Funksignale und Beiträge Antworten, mit den Wellen, sich in den Prozess hochgefahren. Es erfordert nur eine sehr kleine Menge an Energie, genug, nur eine Antwort zu erstellen, damit der Prozess ist sehr schnell.

RFIDs sind in allen Sektoren und Branchen heute verwendet. Supply Chain Management, maschinell angetriebene Zahlung, physische Zugangskontrolle, Fälschungssicherheit, Fluggepäck-Management, intelligente Wohnungen und Büros, Logistik und Sicherheit. Häufiger die RFID-Tags werden von Menschen in den Läden und Einkaufszentren zu sehen, mit dem Preisschild angebracht sowie Innenseite der Kleidung oder Produkt versteckt. Diese dünnen, flachen Tag wird ein ‚Label‘ genannt. „Ticket“ ist noch dünner und aus Papier. „Karte“ ist der Chip in einem gelehrt, aber dünnen Kunststoff wie Mitarbeiter-IDs und Zugangskarten eingesetzt. „Glasperlen ‚ist eine robuste kleine Tag in einem zylindrischen Glaskugel oder Perle. Diese werden verwendet, um Tiere zu markieren, und sicher für sie als auch robust genug, um auf getaggt bleiben. RFIDs kommen in verschiedenen Frequenzen, die speziell für den Einsatz in speziellen Anwendungen entwickelt wurden.

Viele Anwendungen werden mit der Genauigkeit und Zuverlässigkeit der RFID-Geräte revolutioniert, wie Herstellungsprozess Kontrolle und Bestätigung, Materialverfolgung, Fluggepäck Identifikation und Leitsysteme und Single-Pass mehrere Artikelidentifikation. Alle Prozesse erhalten mit der Einführung der intelligenten Überwachung und dem Management katalysiert. Besonders Maut und Container-Tracking hat sich äußerst effizient dank der schnellen Bewegung und Identifikation durch RFID in den Häfen. Mobil Speedpass ist eine neue Anwendung von RFID in Zahlungssystemen. Weitere wertvolle Gegenstände, die Tags, die länger brauchen, sind aktiv und Semi-passive RFID-Tags verwendet. Aber sie sind teurer als passive Tags und daher nur selten in geringwertige Waren verwendet.

Volks Privatsphäre jedoch erhalten mit RFIDs beeinträchtigt. Alle Technologie und Entwicklung ist doppelseitig. Die Nachteile der RFIDs, wenn auch weniger, schwerwiegend sind. Electronic Frontier Foundation und die American Civil Liberties Union gibt einige Gruppen, die sich zusammengeschlossen haben, um die Bürgerrechte zu schützen und die Menschen zum Schutz vor Verletzung der Privatsphäre. Sie können verfolgt werden, das Gespräch und Aktionen aufgezeichnet und dies kann alles billig und effektiv durchgeführt werden. All dies von Spionage-Filmen ist eine Realität, und es gibt viele weitere Spione und Detektive da draußen, als Sie vielleicht gedacht haben.

RFIDs sind in Betrieb über kurze Distanzen und das ist ein Nachteil. Der Tag kann nur in sehr kurzen Abständen, in der Regel ein paar Meter am meisten gelesen werden. Gehen Sie für passive RFIDs, wenn Einsatzbereich hat weniger Störungen und Entfernungen im Bereich irgendwo von ein paar Zentimeter, um ein paar Meter.