Sie können einen RFID-Chip zu zerstören, aber warum sollten Sie Want To?

RFID steht für Radio Frequency Identification. Ein RFID-Tag besteht aus einem Mikroreader.com“>chip mit einer Antenne. Es speichert Informationen und kann von externen Quellen verfolgt werden. Diese Chips können so groß wie ein Taschenbuch und klein genug, um in das Papier der Seite ein Taschenbuch eingebettet werden. Hitachi hat die Auszeichnung Entwicklung des weltweit kleinsten RFID-Chip auf nur 0,05 x 0,05 mm. Sie sind in der Passkontrolle eingesetzt, die Verfolgung von Produkten, Vorräte, Kreditkarten, Führerscheine und die Spielkarten in wichtigen Pokerturnieren verwendet zu verfolgen. Es wird angenommen, dass sie eines Tages ersetzen alternden Barcode-Technologie.

Für alle Absichten und Zwecke, scheinen sie sehr praktische Geräte, also warum sollte man einen zerstören wollen? Der offensichtlichste Grund ist für die Zwecke ausgesprochen schändliche, darunter vorsätzliche Fehlinformationen und Bosheit. Gut gemeinte Gründen entgeht mir. Dennoch, wie der Mensch von Natur aus destruktiv Kreaturen und nehmen so viel Freude wie bei der Schaffung brechen, jemand hat eine Liste der Möglichkeiten, Details, wie etwa zu blockieren oder zu töten RFID-Chips gehen zusammengestellt. Glücklicherweise die meisten von ihnen sind nicht praktikabel.

Nach boingboing.net, ist die gefährlichste Weg zu zerstören eine FRID Chip ist, es Mikrowelle. In der Mikrowelle ist eine bekannte Methode zur Zerstörung fast alles. Nicht umsonst ist die Mikrowelle Lebensmittel bezeichnet als „nuking“. Nuking einen RFID-Tag stellt eine Feuergefahr, aber es wirksam, dass sowohl der Chip und die Antenne vollständig geschmolzen ist. Als Verfahren zur Zerstörung gehen, jedoch ist es ziemlich offensichtlich. Wer auf der Suche zu einem nuked RFID in der Lage zu sagen, dass es manipuliert wurde, was bedeutet, dass der Versuch, es wieder zu verwenden ist unmöglich oder zumindest unglaublich dumm.

Die nächsten beiden Methoden sind nur geringfügig weniger offenkundige . Wenn Sie geschehen, wissen genau, wo der Chip ist, können Sie ihn mit einem Messer zu erstechen, oder Sie können die Antenne so geschnitten, dass der Chip nicht mehr senden oder zu empfangen Signal. Auch hier sind die Anzeichen von Manipulationen sichtbar für das menschliche Auge, so dass dies nicht praktikabel für etwas anderes als böswillige Beschädigung.

Die letzte Methode gegeben ist die einfachste, und anscheinend die effektivste. Alles, was Sie tun müssen, ist, traf es, mehrmals mit einem Hammer, und jede Art der Hammer tun wird. Nach den Delinquenten für diese Liste verantwortlich, der Kollision mit einem RFID-Chip mit einem Hammer zerstört nicht nur alle darauf gespeicherten Daten, aber es tut so ohne sichtbare Nebenwirkungen.

All das bringt mich zu einem zweite Frage: ist die Information in einer der oben genannten Art und Weise zerstört für immer verloren oder können sie abgerufen werden

Sagen Sie zum Beispiel versehentlich Mikrowelle Ihrer Kreditkarte (möglich, wenn nicht wahrscheinlich ist) und schmolz den RFID-Chip, würden Sie in der Lage, es in eine Fach zu nehmen und es behoben werden? Im Falle des allmächtigen nuke Maschine, würde ich denken, dass Ihre Chancen sind ziemlich schlank. Im Falle einer versehentlichen stechend, Schneiden oder Hämmern, wage ich, dass die Chancen sind etwas größer. Besser auf Nummer sicher gehen, aber, und halten alle Kreditkarten weit weg von allem, scharf, schwere und brennbar.

Empfohlene sites:

http://www.boingboing.net/2008/04/25/howto-killblock-an-r.html

http://www.technovelgy.com/ct/Science-Fiction-News.asp?NewsNum=939

http://en.wikipedia.org/wiki/RFID