Sieben Gründe, warum Universitäten Stellen Sollten Lehrbücher Auf EBook Leser

Es gibt zahlreiche Universitäten und Bibliotheken nun erforschen, wie die Art, wie Menschen lesen und studieren zu revolutionieren. Der eBook Reader, ein elektronisches Gerät, das leicht mit einem individuellen Stil eines traditionellen Buches durchgeführt werden kann, ist ein integraler Bestandteil dieser Spitzentechnologie. Der Reader ist in der Regel kleiner als ein grundlegendes Buch und liest alle Dokumente, die Sie in der Regel von einem Computer gelesen werden. Der eReader können mehrere Dokumente zu halten und damit würde die Notwendigkeit für Studenten, um mehrere Lehrbücher auf einmal tragen völlig eliminieren.

Darüber hinaus werden die Studierenden häufig die Zusammenarbeit mit einer Reihe von elektronischen Dokumenten für Forschungsprojekte und dies würde zu beseitigen die Notwendigkeit, einen Computer zugreifen, um die Dokumente zu überprüfen. Handzettel, Hausarbeiten, Formen, Tabellen und eine Reihe von anderen Dokumenten sind oft von Ort durchgeführt, um von den Studierenden zu platzieren. Fast das gesamte Gewicht der Lehrbücher könnten verringert werden, und fast so gut wie die eReader eliminiert. Sie typische Maschine wiegt etwa 10 Unzen.? – Weniger als ein College-Lehrbuch [1.999.003] [1.999.002] Auf die Frage nach seinen Ansichten über eBooks in den Bereichen Bildung, Keir Graff, Senior Editor von Online Booklist reagiert „[1.999.007] Wie lange haben Sie persönlich Ich denke, sie machen viel Sinn für die Schule und für die Referenz „. (Direkter Kontakt PR) [1.999.003] [1.999.002] Im Folgenden sind 7 Gründe, warum die Universitäten sollten Umwandlung Lehrbücher eBook-Reader: [1.999.003] [1.999.002] [1.999.013] Beseitigung bestimmter Gesundheitsprobleme [1.999.014] [1.999.003] [1.999.002] Rückenprobleme werden immer häufiger bei jungen Erwachsenen und viele Menschen in der Ärzteschaft sind zuzuschreiben dies Taschen buchen. Jahre mit schweren Bücher auf dem Rücken kann sicherlich ihren Tribut – auch auf dem jüngeren, gesunden Menschen. Dies kann praktisch mit einem Reader eliminiert werden. Jeder, der eine schwere Last für Stunden zu einer Zeit durchgeführt hat, kann sicherlich mit dem Wunsch, die Last zu erleichtern einzufühlen.

Benutzerfreundlichkeit

Viele Menschen auf eine springen Bereich von Interesse in einem Lehrbuch oder ein bestimmtes Kapitel zugeordnet. Das ist nicht unüblich und ist etwas, das bei Verwendung einer Reader nicht verboten werden würde. Aktuelle Leserinnen und Leser auf dem Markt bieten große Einfachheit bei der Suche nach einem bestimmten Thema oder Scannen für ein Thema von Interesse.

Read To Me Merkmal

Viele der neuesten Maschinen ein Lese-to-me-Funktion, die viele Vorteile für die Schüler von heute bietet. Falls der Schüler zu und von Klasse reisen oder einfach nur Abendessen kochen oder tun Aktivitäten, Hören ermöglicht, konnte die spezifischen Dokument, Lektion, oder Informationen, die laut ihnen für Multitasking und Produktion ermöglichen würde gelesen werden. Bei Langstreckenfahrten im Auto, konnte diese Leistung sogar noch effektiver genutzt.

Große Stauraum

Viele der beliebtesten Leser bieten Stauraum auf rund aufnehmen 1500 Bücher. Dies würde es den Studenten, Lehrbücher, Hausarbeiten, Forschungsdokumente und sogar Romane zum Vergnügen liest alle in einer einfachen Lage haben.

Gefühl der Vertrautheit

Obwohl einige Baby-Boomer scheinen zu wollen, berühren und fühlen die echte Buch, die Generation von heute, ist weit mehr vertraut mit dem Halten eines elektronischen Geräts in der Hand. Somit würde der eBook Reader nicht nur bequem, sondern vertraut auf die College-Studenten sein heute.

schaffen Freiräume im Studentenwohnheimzimmer oder kleine Wohnung

Jeder Student, der versucht, um herauszufinden, wie man mehr Wohnraum in einem Schlafsaal oder kleine Wohnung würde die Vorteile eines Reader sicher zu schätzen wissen erstellen. Nicht mehr würde Studenten teilen eine Fläche haben, um einen Platz, um alle jene Lehrbücher, Papiere und Dokumente zu finden, wenn der Platz bereits mit einer Prämie zu finden.

Kosten

Mit Herstellung eBooks, könnte die Universität ihre Gesamtkosten zu senken. Ebooks nicht veralten wie Lehrbücher, noch würde die Universität muss über Bücher zurück verkauft oder verpachtet Bücher zurückgegeben betroffen sein. Diese Einsparungen könnten bis zum Schüler weitergegeben werden.

Es gibt zwar noch ein paar Fragen, um mit mit eBook-Reader für Studenten ausgearbeitet werden, die Profis wahrscheinlich überwiegen bei weitem die Nachteile. Ein Problem, das in Betracht gezogen wird, ist, wie man vielleicht in der Lage zu simulieren, Hervorhebung oder Schreiben in bestimmten Bereichen des eBook ist. Viele Anwender würden feststellen, dass ansprechend, da es sich um eine Studie Technik, die seit vielen Generationen verwendet worden ist.

Ein weiteres Problem ist der Schutz des Urheberrechts und Darlehen durch Hochschulbibliotheken. Der Harold B. Lee Library, die Haupt-Campus Bibliothek von der Brigham Young University, hat Amazon Kindles als Pilotprojekt für die Kreditvergabe an Studenten erworben. Eines der Probleme ist, dass Amazon stellt fest, dass es nicht erlaubt, sie zu verleihen, und obwohl Amazon Wiederholungen haben mündlich grünes Licht gegeben wurde diese nicht schriftlich festgehalten.

Laut John Biggs, Technologie Schriftsteller für The New York Times „ eBooks sind die Zukunft Der Kindle. und Geräte, wie es gedruckt Text in den nächsten 30 Jahren [1.999.008] zu ersetzen.“ [1.999.003] [1.999.002] Die Zeit wird zeigen, ob John richtig ist, und ob nicht die Universitäten sind bereit, völlig zu implementieren Spitzentechnologie wie der eBook Reader. Deren Nutzungsbedingungen könnte der Schlüssel in ihrer Entscheidung. Eines ist jedoch sicher:. Die Änderungen wäre es für die Studenten zur Verfügung stellen immense und riesige, und sicherlich eine Überlegung wert sind