Top 10 Sehenswürdigkeiten Hamburg

Sehenswertes Hamburg

Das Venedig des Nordens besitzt Attraktionen, die von besonderer Wichtigkeit sind. Der Hafen von Hamburg und Fischmarkt gehören nach einer internationalen Befragung zu den besten hundert Sehenswürdigkeiten. Hinzu kommen noch die Speicherstadt, das Miniatur Wunderland, die Reeperbahn & selbstverständlich die Alster. Viele wird es vielleicht überraschen, doch jene Touristenattraktionen verfügen über einen eigenen Touch und sind für mich berechtigterweise in den TOP hundert der Sehenswürdigkeiten.

Ich als begeisterter Musicalfan, muss aber in jedem Fall an das Operettenhaus, der Neuen Flora & das Hafentheater appellieren. Der Venedig des Nordens ist schließlich die drittgrößte Musicalstadt & zählte in dem Jahr 2007 zwei Millionen Musicalbegeisterte. Dazustoßen außerdem viele kleinerer Theaterstages, so zum Beispiel das Sankt Pauli-Theater & dem Delphi Showpalast, auf welchen zumeist bloß selbst produzierte Theateraufführungen & Musicaltheater gespielt werden. Ich war noch niemals in New York war allemal eine Bereicherung für meine ganze Familie. Es wurde zwischen Dezember 2010-August 2012 im Operettenhaus aufgeführt. Zusätzlich muss jeder ohne Frage den König der Löwen, welches seit 2001 im Theater in dem Hafen, Tarzan – welches seit 2008 im Stage Theater und Rocky – welches relativ aktuell ist sowie seit vorletztem Jahr aufgeführt wird.

Die Hansestadt Hamburg ist der tollste Ort des Landes. Die Hansestadt verfügt über jede Menge Theater, Konzerthallen wie auch Museen. Außerdem arbeiten in der Hansestadt mehr als 10.000 selbstständig tätige Artists. Keine Stadt der Bundesrepublik bietet somit so viele Artists wie diese Stadt.

Meiner Meinung nach ist die Hansestadt Hamburg einfach der schönste Ort. Die Hansestadt Hamburg besitzt zahlreiche altehrwürdige Orte, wie beispielsweise die Alster oder die Elbe. Obendrein existieren noch ziemlich viele weitere Touristenattraktionen wie z. B. der Stadt Park bzw. der Reeperbahn, ein Muss für jeden Besucher. Bildet euch am Besten selbst ein Urteil von der Stadt & geht ehebaldigst zur Hansestadt Hamburg.

Neben meiner Musicalliebe, bin ich ebenfalls ein äußerst großer Fan von Landschaften. Da es allerdings nicht viele Grünanlagen in der Perle des Nordens gibt, verweile ich sehr gerne an der Elbe. Diese liegt unmittelbar in dem Zentrum der Metropole. Was für Stadt hat auch noch so etwas aufzuweisen? Meiner Meinung nach bietet die Außenalster ziemlich viel. Manchmal repräsentiert dieser Ort ein Erholungsort oder ich kann die ganzen Aggressionen herauslassen. Ein mal um die Alster laufen wie auch sich durch und durch auspowern; ein Tipp für alle. Es existieren äußerst atemberaubende Perspektiven dabei. Verständlicherweise ist es auch sehr entspannt, am Abend bei gutem Wetter samt seinen Freunden dort zu grillen wie auch einen Abend ausklingen zu lassen. Der Mensch hat dann ’nen schönen Anblick auf die Alster mit etlichen Ruderern. Ich selber muss gestehen, dass da ein Lieblingsplatz in der Stadt ist. Doch gehen wir zu dem zweitliebsten Platz: die Elbe.
Welch eine Stadt hat sonst noch ’nen Strand zu offerieren? Ja, der Venedig des Nordens! Es ist einfach richtig schön an ’nem warmen Abend an die Elbe zu gondeln sowie dort Shisha zu rauchen & möglicherweise das ein oder andere Trinkspiel dort zu spielen. Später vermag man die Sonne hierbei beobachten, auf welche Weise sie über dem Wasser untergeht. Ein toller Höhepunktwie ich denke & ich lege es jedem das Herz, mal dort hinzugehen.