Wie Brechen – Golf Tipps

Egal, ob Sie ein Amateur oder Profisportler, eine Sache, die Sie nie aufhören, ist das Lernen sind. Golf ist ein anspruchsvolles Spiel und lernen, wie man Chip ist ebenso wichtig wie die anderen Facetten des Spiels. & Nbsp; & nbsp;

Das Ziel ist, den Ball in der Luft lange genug erhalten, um sicher auf dem Grün landen dann einwirken lassen wie ein Putt den Rest des Weges. Was Sie tun möchten, ist zu schaffen saubere, klare Kontakt zwischen der Schlagfläche und dem Golfball. & Nbsp; & nbsp;

Die Haupt Weg dies zu tun ist durch Ihre Set-up. Der Ball sollte mehr in Richtung der Rückseite der Haltung, in Ihrem rechten Spann gespielt werden. . & Nbsp;; Die Haltung sollte eng und entweder quadratisch auf das Ziel oder leicht geöffnet & nbsp sein

Wenn Chipping Sie einige Dachboden von der Schlagfläche, indem er sich der Körper auf das Ziel und auch machen wollen, indem er sich den Club Gesicht und Welle in Richtung des Ziels. & nbsp; & nbsp;

Auf den meisten Chip-Schläge rund ums Green, lernen, wie man einen nicht Handgelenkbewegung, die vollständig von dem Arm Swing geliefert wird gelten. Sie müssen nicht das Handgelenk Handlungsbedarf für so einen kleinen Schuss. & Nbsp; & nbsp;

Anschließend erhalten Sie Ihre Arme schwingen in einer Pendelbewegung, und beinhalten eine Dreh auf Auswirkungen, die eine sanfte kleine wiederum der Beine und Hüften Richtung des Ziels. Was die Dreh tut, ist zu schaffen eine kleine Kraft, die glatt und rhythmisch das ist frei von jeder schlagen mit den Muskeln der Hände & nbsp ist;. & Nbsp;

Es ist am besten, um eine 8 oder 7 Eisen verwenden, wenn Sie nur 5 Meter oder weniger von der grün und haben eine lange Bereich um auf die Flaggenstock zu bedecken. Wenn der Fahnenstange ist näher Drop-Down zu Ihrem Pitching oder Sand Wedge. & Nbsp; & nbsp;

Denken Sie daran, Ball zurück, Gewicht nach vorn, Welle vorwärts und Pendel. Üben Sie dies und Sie werden sicherlich wissen, wie zu Chip. & Nbsp; & nbsp;

So zeigen die begleitenden Video Golfineer gehen