Verstärker Wlan

In meinem Fall gab es allerdings zweifellos ein paar Alternativen. Zum einen könnte ich einen Wireless Lan-Signal Verstärker erwerben oder andererseits einen WiFi-Verstärker.

Weil ich auch von Zuhause meinen Job verrichte und dafür eigentlich immer gutes Wireless Lan benötige, ist dies für meine Person besonders ärgerlich gewesen & machte mir ebenfalls ein paar Arbeitsverhältnisse zu Nichte.

Dieser WiFi-Repeater befand sich mit insgesamt sechzig und zusätzlichen Versandgebühren in dem durchschnittlichen Preissegment. Dafür sah er an und für sich ganz schön aus & passte in die Wohnung.

Als ich diesen Signalverstärker aus der Verpackung entfernt hatte, wurde ich erst einmal baff über die Tatsache wie klein dieses Modell doch ist, ich hatte davor niemals hiermit geplant, dass so ein kleines Gerät solch großen Gegensatz machen könne. Allerdings wusste meine Wenigkeit ja noch nicht in wie weit der Unterschied tatsächlich wie garantiert eintreten würde & begann das Anschließen. Dieses ist leicht und ging ziemlich rasch. Ich musste zu diesem Zweck gar nichts auf meinem Rechner installieren, sondern das Gerät nur an meinen Router anstöpseln fertig.

Nach ca drei Werktagen kam er schließlich bei mir an. Ich packte diesen sofort aus und bin ziemlich neugierig auf das Ergebnis gewesen. Für mich ist dies wirklich von großer Relevanz gewesen, dass dieser Erwerb mir helfen würde, da ich ansonsten nicht gewusst hätte, was ich alternativ noch hätte tun können.

Der WiFi Repeater würde das Signal an anderer Stelle meines Hauses ganz einfach wiedergeben sowie so die Größe vom Netz größer machen. Für mich war recht rasch offensichtlich, dass dies für mich unnötig gewesen wäre. Denn meine Wohnung ist eher klein und ich habe auch eher durchlässige Wände und deshalb wäre dies bei mir einfach nicht von Nutzen.

Ich guckte mir folglich im Netz ein paar Modelle an und wählte dann den Wireless Lan-Signal Verstärker mit einem hundert zentimeter langen Kabel, damit ich es etwas abseits vom Modem aufbauen kann & auf diese Weise im besten Fall ein noch erfreulicheres Resultat erzielen könnte. Mein WLAN-Repeater besaß ebenso noch ’nen Standfuß, so dass ich diesen tatsächlich irgendwo darauf stellen mag & er nicht unnötig herumliegen muss.

Ein WiFi Repeater jedoch wäre . Es ist eine relativ kleine Gerätschaft, die ganz einfach an der Router angeknüpft wird und welches die Signalreichtweite des Modems deutlich vermehrt.
Für meinen Router ist die Sendeleistung lediglich 100mW, was ganz normal für Modems wäre, allerdings komischerweise in meiner Unterkunft nicht ausreichend zu sein scheint. Durch einen WiFi-Verstärker bekommt jeder eine Sendeleistung über 400 mW. Das ist selbstverständlich ein riesiger Gegensatz & für meine Zwecke damit sehr gut.

Ich hab daraufhin reichlich recherchiert und mich bezüglich der Wege und Gründe informiert. Jedoch habe ich die eigentlichen Ursachen für mein schlechtes Wireless Lan nicht entdeckt oder ich habe diese genau genommen nicht wirklich durchschaut.

Die Wirkung war für mich tatsächlich super. Die Sendeleistung erhöhte sich bedeutend und mein Netz fing an richtig zu funktionieren. Sogar draußen befand sich immer noch kompletter sowie schneller Empfang. Ich bin wirklich sehr zufrieden.

Mich frustete es einfach zu Tode. Das WLAN-Signal ist daheim einfach immerzu schlecht gewesen.